Aktion Autoaufkleber für Freie Energie

Es ist toll, wie viele Menschen sich für die Freie Energie einsetzen. Und was dabei für kreative Ideen entstehen, wie man die Freie Energie bekannter machen kann.

Vor einigen Tagen erreichte uns folgende  Mail mit der Idee für eine tolle Aktion:

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Freie Energie Aktion

Nun ist weltweit der zweite Reaktor in die Luft geflogen und ich meine, wenn die Zeit jetzt nicht reif für die Freie Energie ist, wann dann? Auch wenn es jetzt noch keine Geräte für Otto-normal-Verbraucher zu kaufen gibt (?), heißt es doch nicht, dass es noch keine gibt, oder?

Mir ist nicht bekannt, wieviele Menschen über Freie Energie überhaupt Bescheid wissen, denke aber, dass die meisten Menschen mit dieser Bezeichnung gar nichts anfangen können. Also, was können wir machen, damit die unwissenden Menschen auf diese außergewöhnliche Entdeckung aufmerksam werden?

Wie wäre es mit einem Auto-Aufkleber? Zum Einen können sich „Wissende“ zu erkennen geben und zum Anderen werden die Menschen, die eben mit dieser Bezeichnung nichts anfangen können, neugierig. Was ist das eigentlich, Freie Energie? Wer ist Tesla, Schauberger oder Reich? Wirklich Interessierte werden sich die Arbeit machen und im Internet nachsehen und schon wissen wieder Einige Bescheid.

Es wäre wirklich wunderbar, wenn diese Idee eine weltumspannende Aktion werden würde. Es sind alle Menschen aufgerufen, die einer anderen Sprache mächtig sind, damit der Aufkleber auch in verschiedene Sprachen hergestellt werden kann.

Der Aufkleber ist neutral gehalten, frei von Werbung, so daß wirklich Jeder, ganz gleich welcher politischen Orientierung oder religiösen Überzeugung mitmachen kann. Der Aufkleber zeigt unter den Namen >TESLA-SCHAUBERGER-REICH< einen Schriftzug mit CREDENDO VIDES was so viel bedeutet wie: WER GLAUBT WIRD SEHEN. Darunter befindet sich der Wardenclyffe-Turm von Nikola Tesla, daneben eine Implusions-Spiralen-Zeichnung von Viktor Schauberger und ein Portrait von Nikola Tesla. Weiter befindet sich die Aufschrift: Freie Energie? Ja…bitte!

Wer sich für dies Aktion begeistern kann, bitte bei mir melden. Da das Ganze auch mit Unkosten verbunden ist (Druck und Versand), sind Spenden willkommen.

Bitte helft mit, diese Info zu verbreiten, um die Weichen in die Neue Zeit mit einer neuen umweltschonenden Technologie zu stellen.

mit lieben Grüßen, Peter

Peter Diener, Am Klöffling 7, 97828 Marktheidenfeld, Tel.: 09391 / 7203, E-Mail: die-peter@web.de

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

WIR ALLE finden diese Aktion klasse und wünschen viel Resonanz.

Auf dass möglichst viele Autofahrer bald  mit diesem Aufkleber für die Freie Energie  „demonstrieren“ werden.

Und so sieht der Aufkleber aus:

Aufkleber FE

Wie aus der Mail ersichtlich, können sich Interessierte direkt an den Initiator Peter Diener wenden. Er wird die Aufkleber gegen einen kleinen freiwilligen Unkostenbeitrag versenden.

Wer diese tolle Aktion gleich mit einer Finanzierungshilfe unterstützen will, kann das hier tun:

Peter Diener, Sparkasse Main-Franken Kto.-Nr.: 46773206 Bankleitzahl: 790 500 00.
Als Verwendungszweck bitte die Angabe: Spende / FE-Aufkleber



Advertisements

8 Kommentare zu “Aktion Autoaufkleber für Freie Energie

  1. Im Grunde genommen gab es noch nie eine größere Chance wie die derzeitige um das bisherige Weltbild neu zu überdenken und zu ordnen. Dies wiederum geht nur auf eine Weise,
    in dem eine neue und korrekte Zuweisung der Energie erfolgt und zwangsläufig erfolgen muss. Dazu ein Auszug aus einer Mail meiner Korrespondenz mit einem Atomkraftbefürworter:

    ………Atomenergie ist definitiv zerstörerische Energie. Überhaupt jede Energiegewinnung die derzeit durch die sehr bald
    verschmähten Machtinstrumente und Industrien vertreten wird.

    Heute weiß fast jedes Kind (auch ohne verdummende Schulbildung), dass der Mensch selber nicht hauptsächlich aus
    Wasser und Mineralien besteht. Heute lernen die Menschen tiefer zu schauen. Die Meisten wissen dass sie selber auch aus
    Atomen, Molekülen und Quäntchen bestehen.

    Wie würde es Ihnen gefallen, wenn ich auf Sie zugehe und Sie in Scheiben schneide? Ich denke Sie wären damit nicht einverstanden.
    Vor allem aber tut es Ihnen sicher irgendwie weh, oder? Nichts anderes tut der Mensch heutzutage mit der Energiegewinnung.
    Energiegewinnung nach den Explosionsprinzip, Spaltung.

    Wie war das: „Alles ist eins und miteinander verbunden?“

    Was glauben sie denn was die Resonanz dieser Verhaltensweisen sein wird? …..na….natürlich Zerstörung der eigenen Matrix.

    Zudem sind sämtliche Energiegewinnungsmethoden auf Gewinn und somit auf das heutige Zahlungssystem ausgerichtet, somit
    in das heutige Zinsgeldsystem integriert. Na denn…..
    Wer immer noch nicht begriffen hat das hinter dem System keine grundlegenden Werte verborgen sind, dem ist wahrlich nicht mehr zu helfen.
    Was bringt Ihnen, oder den Anderen das derzeitige Wirtschaftssystem? Mehr Arbeit, weniger Lohn, Existenzminimum = Straße zur Genzenlosen
    Ausbeutung. So wie es derzeit mit den Rohstofen auf diesem Planeten geschieht.

    Herr …….., ihr Name geistert schon einige Zeit durch die Mailverteiler, also kann ich davon ausgehen das Sie sicher auch in einigen Verteilersystemen
    integiriert sind und Mails bekommen.

    Ist Ihnen tatsächlich entgangen dass es Energiesysteme gibt die fast kostenlos und naturneutral arbeiten (Wasserkraftwerk nach Schauberger, Permanentmagnetmotoren
    und einiges mehr)?
    Warum diese Technik offiziell totgeschwiegen wird? Ich denke diese Frage beantwortet sich von selbst: „Sie würde dem gesamten System dem Stuhl unter dem Arsch wegziehen“
    oder anders gesagt: Die derzeitigen Systeme komplett stilllegen bzw. ins Abseits bugsieren.

    Was wäre daran verkehrt?

    Gibt es denn tatsächlich noch Menschen auf diesem Planeten die diese totbringenden Systeme inkl. Rohstoffkriege, verseuchte Nahrungsmittel, Kinderarbeit in dritte Welt Länder,
    Luft- Boden- und Wasserverseuchung, Gewalt, Mord, Dekadenz =Kopf- und Hirnlose Ausbeuter, gutheißen?

    Na dann mal „Guten Morgen“

  2. Danke Uwe für den Kommentar, ja die Freie Energie ist mit dem jetzigen System nicht vereinbar.

    Aber es wird ein neues System entstehen. Und dann werden wir die Freie Energie bekommen.
    Noch in diesem Jahr!

  3. Nichts gegen diese Idee ansich, aber, wie schon von einigen erkannt, ist diese Idee hier nicht zu Ende gedacht! Freie Energie gibt es nur in einer freien Gesellschaft! Das erfordert zunächst Veränderung in den Köpfen der Menschheit. Ich persönlich halte absolut nicht von einer Forderung an den Staat, weil dieser uns keine Freiheit bringen wird, Wer also diesen Aufkleber braucht, will von anderen etwas fordern, wofür er selbst nichts tun will! Der Weg in Freiheit erforder aber zunächst Eigenverantwortung, weg von Bevormundung Dritter! Also, meine private Erkenntnis, selber machen auf einer anderen Bewußtseinseben, in einer Gemeinschaft auf der Basis von Kooperation. Man kann weder Freie Energie fordern noch eine Freie Gesellschaft, beides schafft man sich nur selber oder man lebt weiter in einer Welt der Illussion!

  4. wenn diese Welt und ihre Bewohner nicht rechtzeitig reagieren
    dann geschieht dies durch unsere Licht-Helfer aus anderen Welten !
    es geschieht in JEDEM Fall – FREIE Energien auch für diese Welt !

    also seid alle zuversichtlich – es geschieht SO oder SO !
    dies ist unabänderbar – egal as manche darüber denken mögen -)

    das jetzige System ist (fast) zu ende !
    auch dies ist unabänderbar !

    also freut euch auf das Ende der Illusionen und das was sehr bald ist
    mit diesem Gefühl unterstützt ihr das was ihr so sehr wünscht !

    Danke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s