Mundprogaganda für Freie Energie

Freie Energie muss ins öffentliche Bewusstsein gelangen, denn eine interessierte Öffentlichkeit kann viel bewirken. Deshalb braucht es viel Mundpropaganda für die Freie Energie, erzählen wir unseren Verwandten und Bekannten davon. Jetzt an den Osterfeiertagen bietet sich dafür vielleicht eine gute Gelegenheit!

Professor Dr. Claus Turtur hat für uns eine Aussage formuliert, mit der wir das Thema bei „Neulingen“ bekannt machen und Zweifler überzeugen können:

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Neue Energieform entdeckt

Für Alle, die an einer neuen und wirklich echten Energiealternativen interessiert sind, gibt es jetzt gute Nachrichten. Die Alternative heißt “Vakuumfeldenergie”.
Neugierig geworden? Dann lesen Sie weiter . . .

Es gibt ein neues Wissenschaftsfeld, das Energie aus einer bisher kaum beachteten Quelle erforscht, dem Quantenvakuum. Diese Energiequelle ist weithin unbekannt, denn anders als Öl und Gas und Kernbrennelemente kann man sie nicht anfassen. Sie ist absolut unschädlich für Mensch und Umwelt. Außerdem ist sie in unbegrenzter Menge vorhanden und strömt überdies kostenlos aus dem Universum seit Anbeginn der Welt auf uns ein.

Wenn Sie noch mehr wissen wollen – das Stichwort im Google heißt “Vakuumfeldenergie”.

Und das Beste zu Schluss:
Man kann sie nutzen. Es gibt auch schon Motoren, die von dieser Energie getrieben werden. Ein Beispiel dafür hat schon ein TÜV-Gutachten: http://www.terawatt.com

Erzählen Sie es weiter.
Wenn wir alle diese Energie bei unseren Politikern einfordern, werden bald Benzinrechnung, Stromrechnungen, Gasrechnungen der Geschichte angehören.
Und die Umweltzerstörung wird auch in Vergessenheit geraten.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ja, WIR ALLE werden es weitererzählen. Danke Claus!

Wir werden die Freie Energie bei unseren Politikern einfordern, wir werden uns für ein Ende der Umweltzerstörung einsetzen. Und wir werden erfolgreich sein.

Immer mehr Menschen interessieren sich für Energie-Alternativen. Bald werden Zeitungen und Fernsehen über die Freie Energie (Vakuumfeldenergie) berichten. Dann werden die Leute sich genauso selbstverständlich über Raumkonverter, Magnetmotoren usw. unterhalten wie heute über Autos oder Fußball.

Und dann gibts über 100 Jahre nach ihrer Entdeckung endlich Freie Energie Für Alle!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Mundprogaganda für Freie Energie

  1. Danke für Euren Aufruf. Habe vor einer Woche dem Vorsitzenden der Ethik-Kommission zur Energiewende ein e-Mail geschrieben und das dann als Kopie in den letzten sechs Tagen allen 628 Bundestagsabgeordneten geschickt. Ruft bitte bei der Bundestagsverwaltung an, Tel. 030-227-0 und lasst Euch mit der Broschürenstelle vermitteln. Bittet dort darum, dass die Euch „Kürschners Volkshandbuch“ gratis schickt. Darin sind alle MdB´s mit Foto und Lebenslauf sowie eMail-Adresse abgedruckt, im hinteren Teil auch die Fraktionen mit ihren Arbeitskreisen. Ganz hinten sind die Ministerien mit Staatssekretären und Postadressen zu sehen.

    Noch etwas: Erklärt Euren Bekannten die freie Energie mit Magnetmotoren auch so: Jeder Mensch hatte schon einen Magneten in der Hand. Warum können Physikprofessoren ihren Studenten nicht erklären,woher Magnete ihre Kraft bekommen? Ahlers-These: Magnete wandeln Neutrinos (anderer Name für Vakkuumfeldenergie; alle Physiker weltweit wissen, dass es Neutrinos gibt. Wer morgen Physik studieren möchte, muss gestern im Physikleistungskurs am Gymnasium gelernt haben: Neutrinos und Elektronen gehören zur Untergruppe der Leptonen im physikalischen Teichenzoo) in Magnetkräfte um. Die Magnetmotoren wandeln diese dann in extrem preiswerten elektrischen Strom um. Durch die Magnetmotoren in KFZ und Häusern sinken die Strompreise demnächst um den Faktor 20.

    Googelt bitte auch „Magnetmotor“. Auf 63 Seiten findet Ihr über 630 Internetadressen. Die Suchmaschinen haben schon über 800 000mal Magnetmotor gefunden. Schaut auch mal auf meine Website http://www.ahlers-celle.de . Dort findet Ihr in der dritten Abteilung „Energie und Klima“ viele Artikel zum Thema. Lest bitte auch meinen Artikel über die wachsende Erde. Unsere steindumme Erde nutzt die Neutrinos und wächst damit. Sie wandelt pro Milisekunde ca. 300 Kubikmeter in neue Erdmasse um, weshalb der Erdumfang pro Jahr um 1,8 cm länger wird. In den letzten zwei Milliarden Jahren waren das so viele, dass die Erdmasse verachtfacht und der Durchmesser verdoppelt wurde. Dadurch entstanden alle Ozeane. Im Alten Testament können wir lesen, dass Gott an einem Tag die Kontinente von den Ozeanen getrennt hat. Dieser Gott-Tag hat in Wirklichkeit zwei Milliarden Jahre gedauert. Die Ozeanböden wachsen jedes Jahr um 18 cm. Das ist für die ganze Erde zu viel Wachstum. Deshalb müssen 16,2 cm wieder unter die Kontinente gedrückt werden. Deshalb gibt es so oft Erdbeben.

    Das derzeitige Problem der Menschheit ist: Sie nutzt die Neutrinos noch nicht technologisch. Nach dem Gesetz der Kette (Eine Kette reißt am schwächsten Glied.) ist sie noch dümmer als die steindumme Erde. Auch jede Fliege nutzt die Neutrinos und fliegt damit ohne Abitur und Flugschein. Auch wir Menschen nutzen die Neutrinos mit der Zellmembran unsere Milliarden Körperzellen. Es wird höchste Zeit, dass Gymnasiasten das lernen müssen. Auch, dass ich vor 20 Jahren die Gravitation verständlich erklärt habe. Durfte Isaac Newton damals mit einem Artikel als allergrößten wissenschaftlichen Betrüger der letzten 350 Jahre entlarven. Durch seinen r²-Betrug ist die Menschheit in die Sackgasse des Materialismus gerutscht. Es wird höchste Zeit, dass wir den armen Völkern die Energie verbilligen. Damit sehr viel Meerwasser entsalzt in die Wüsten gepumpt werden kann. Wir müssen auch damit aufhören, Pflanzen zu Biosprit umzuwandeln. Wenn deshalb Menschen der armen Völker verhungern müssen, ist das ein Verbrechen an der Menschheit wie Hitlers Krieg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s