Mal ein Machtwort

Das jetzige Energiesystem ist am Ende, spätestens seit Japan müsste das jedem klargeworden sein.

Es gibt nur eine Alternative: Die Freie Energie (= Raumenergie)

Sie wird unser Weltbild auf den Kopf stellen, deshalb ist sie auch noch so umstritten.
Aber dass die Erde keine Scheibe ist, hat sich letztendlich auch durchgesetzt.
Jetzt steht uns die Erkenntnis bevor, dass wir aufhören können, Materie zu verbrennen oder kernzuspalten, weil Energie frei im Raum vorhanden ist und uns unbegrenzt zur Verfügung steht.

Ihre Nutzung wird unser System verändern, ist aber die einzige Chance, unseren Lebensraum weiter zu erhalten. Deshalb haben wir alle eine Verantwortung, die Freie Energie endlich in unsere Welt zu bringen.

  • Die Politiker tragen Verantwortung, diese Energie zuzulassen, die wissenschaftliche Forschung zu fördern und zu subventionieren. Wenn sie diese Verantwortung zum Wohle aller nicht übernehmen wollen, sollen sie sich einen anderen Job suchen. Für Fehlpolitik ist keine Zeit mehr!
  • Die Wissenschaftler tragen Verantwortung,  die Freie Energie aufgeschlossen, offen und mit ehrlichem Forscherdrang anzuerkennen und voranzubringen. Wenn sie dieser Verantwortung nicht nachkommen wollen, sollen sie sich einen anderen Job suchen. Für wissenschaftliche Engstirnigkeit ist keine Zeit mehr!
  • Die Medien tragen Verantwortung, über die Möglichkeiten der Freien Energie zu recherchieren und zu informieren. Wenn sie dieser Verantwortung nicht nachkommen, sollen sie sich einen anderen Job suchen. Für Manipulation und Fehlinformation ist keine Zeit mehr!
  • Die Profiteure des jetzigen Energiesystems tragen Verantwortung, egoistisches Profitdenken aufzugeben und die Freie Energie zuzulassen. Wenn sie  dieser Verantwortung nicht nachkommen, sollen sie sich einen neuen Planeten suchen. Für Gier und Ausbeutung ist keine Zeit mehr!
  • Wir Alle (= alle Menschen auf der Welt) tragen Verantwortung, uns den neuen Ideen zu öffnen und diese engagiert zu fordern und weiterzuverbreiten. Wenn wir dieser Verantwortung nicht nachkommen, werden wir unseren Lebensraum verlieren. Fürs Wegsehen und Nichtstun ist keine Zeit mehr!
Advertisements

3 Kommentare zu “Mal ein Machtwort

  1. Cool! Bin dabei! Sagt Du den Politiker, Wissenschaftlern, Medien, uns allen, wie wir die Raumenergie nutzen können? 😉 Danke vorab.

  2. Pingback: Claudia-Jalilas Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s