Raumenergie-Vorträge von Prof. Turtur

Professor Turtur hat sich entschlossen, während der Semesterferien ein paar Raumenergievorträge zu halten.  Dabei führt er auch eine Tischversion seines kleinen Magdeburger Rotors vor, wie er uns mitteilte.

Folgende Termine gab er uns bekannt:
Am Samstag, den 19. Juli, wird er in München sein:
Vortragsbeginn um 19:00 Uhr, Am Sportpark 2, 85609 Aschheim (Gastwirt Pintzinger)

Am Sonntag, den 20. Juli, wird er in der Region Stuttgart sein:
Vortragsbeginn um 18:00 Uhr, Hindenburgstraße 43, 71394 Kernen

Am Montag, den 21. Juli, wird er in Nördlingen sein:
Vortragsbeginn um 20:00 Uhr, Bürgermeister.Reiger-Straße 14, 86720 Nördlingen (Hotel am Ring)

Am Samstag, den 26. Juli, wird er in Regen sein:
Vortragsbeginn um 19:00 Uhr, Hauptstraße 37, 94209 Regen (Gasthof zur Alten Post)

Dazu dürfen Freunde, Bekannte, Nachbarn, Kollegen und überhaupt alle Menschen eingeladen werden. Je mehr Leute kommen, um so besser ist es. Je mehr Leute von der Nutzbarkeit der Raumenergie erfahren, umso schneller wird die kostenlose und umweltfreundlicher Energie verfügbar sein. Vor Allem ist es gut, wenn wir auch Leute einladen, die die Raumenergie bisher noch nicht kannten.

Wir danken Professor Turtur ganz herzlich für sein Engagement und wünschen ihm möglichst viele interessierte Zuhörer.

Möge die Freie Energie jetzt Wirklichkeit für alle werden.  Danke.

Advertisements

2 Kommentare zu “Raumenergie-Vorträge von Prof. Turtur

    • Danke für den Hinweis auf die Lichtmühle, die Analogie zu Turturs rotierender Scheibe ist bemerkenswert. hier ein Erklärungsversuch: http://de.wikipedia.org/wiki/Lichtm%C3%BChle
      Immerhin weiß man mit Sicherheit noch nicht, wie das funktioniert, und so wird es auch mit der rotierenden Scheibe sein. Turtur schreibt: „Das Vorzeichen des Stromes lassen wir unberücksichtigt“ und rechnet dann mit der Spannung von 30kV und einem Strom im pA-Bereich die „gewonnene Leistung“. Ich selbst habe schon für die Industrie Strommessungen im nA-Bereich bei Spannungen von 65kV entwickelt und kenne die Probleme. Kennt sie Turtur auch? Lieber Herr Professor, antworten sie doch bitte auf die kritischen Kommentare, vielleicht liegen wir ja falsch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s